„da Suntinger“ ein Mölltaler mit Gitarre in der Hand, der in seinem unverkennbaren Oberkärntner Dialekt singt. Seine Musik bezeichnet er selbst als Mölltol-Rock, diese ist so Facettenreich wie die Mölltaler Bergwelt mit ihren schroff kantigen Felsen, eisig kristallklaren Gebirgsbächen sowie der wundervollen Alpenblütenpracht.

 

In seinen Liedern erzählt in gefühlvoller Weise, witzig und charmant Geschichten aus der Kindheit bis hin zum Erwachsensein, mal tanzbar dann wiederum nachdenklich.

 

Auf seiner musikalischen Reise wird er begleitet von seinen Freunden Peter Patek an der Gitarre, Christian Janisch am Bass, Peter Wagner am Schlagzeug sowie zu guter Letzt von Sylvia Striegl als Chorsängerin.